das wohlstrukturierte mittelalter

Die Geschichtswissenschaft geht davon aus, dass Geschichte nicht gesetzmäßig abläuft. Wenn im heutigen Wissen über die Vergangenheit dennoch Gesetz-mäßigkeiten zu erkennen sind, dann ist dies ein deutliches Indiz dafür, dass die gelehrte Geschichte in weit größerem Maße eine Konstruktion darstellt als derzeit bekannt. Die vom Autor entdeckten und analy-sierten Regelmäßigkeiten und Strukturen in der Abfolge der Namen der mittelalterlichen Herrscher lassen sich von jedem nachvollziehen, und deren Existenz kann man teilweise recht einfach beweisen. Des Weiteren lässt sich die Wahrscheinlichkeit ihres Auftretens in einem normalerweise nicht gesetz-mäßigen Ablauf der Geschichte berechnen. Dies wird mit Quellen, empirischen Überprüfungen und Berechnungen belegt. In der Summe sind die Indizien erdrückend und kommen einem Beweis gleich.


Aus einer Rezension eines bekannten promovierten Historikers (Christoph Pfister):

"Besprechung eines wichtigen Werkes der Geschichts- und Chronologiekritik"

 

Zitat aus "Die Matrix der alten Geschichte" von Christoph Pfister (2013):

"Vor kurzem ist eine Untersuchung mit dem programmatischen Titel "Das wohlstrukturierte Mittelalter" erschienen (Mario Arndt, 2012).

Der Autor weist durch Analyse der verschiedenen mittelalterlichen Dynastien nach, daß die Abfolge der Namen genauen Konstruktions-

merkmalen folgt."

 

Aus einer Kundenrezension bei Amazon.de:

"Der interessierte Leser ist eingeladen, die Welt der traditionellen europäischen Geschichtsschreibung aus einer anderen Perspektive völlig neu zu entdecken und wird gleichzeitig darin gefordert, das durch die Lektüre erworbene Wissen auf seine eigene Lebenswelt anzuwenden ohne jedoch Antworten auf offene Fragen oder sich eröffnende Fragestellungen in allen Einzelheiten vorgekaut zu bekommen.Dies ist eine gelungene Strategie, seine Mitmenschen zur selbstständigen Hinterfragung der eigenen Weltanschauung
zu bewegen."

 

Zitat aus "DIE ÄLTESTE GESCHICHTE ANDALUCIAS" von Milenko Nikoliċ:

"... liefern wir für die jenigen, die sich im Denken üben wollen, eine fenomenale Studie über die alte Geschichte Spaniens, die wir als Geschenk des Himmels ansehen."


Mario Arndt

Das wohlstrukturierte Mittelalter

156 Seiten

ISBN 978-3842348776

€ 9,90(Taschenbuch)

€ 7,99 (eBook)

Download
Leseprobe: Das wohlstrukturierte Mittelalter
Leseprobe.pdf
Adobe Acrobat Dokument 11.5 MB


Das wohlstrukturierte Mittelalter

9,90 €

  • 1 - 3 Tage Lieferzeit