Ahnen

 

Mario Arndt stammt aus einer Unternehmerfamilie aus dem Ausland; seine Ahnen waren Männer, die es aus eigener Kraft geschafft haben.

 

Unter ihnen befinden sich auch Wissenschaftler. Sein Großvater väterlicherseits betrieb eine Walzenmühle in Friedland (der Wallensteinstadt)

 

in der damaligen Tschechoslowakei, und sein Großvater mütterlicherseits hatte eine Schmiede in einer Kleinstadt in Polen.

 

Durch den von den Nazis angezettelten 2. Weltkrieg verloren sie alles.

 

 

Geburts- und Taufschein des Vaters Friedrich Paul Wenzel Hrdina.

Der Großvater war Wenzel Hrdina, Mühlenbesitzer in Friedland,

der Urgroßvater war Josef Hrdina, Hausbesitzer in Niederrokitai.

Mühlgraben Friedland, Wasserrechts-Inhaber (Auszug), Stadtbauamt Friedland,

21.1.1944, Anlage 2 zur Verf. d. Landrates Friedland v. 25.2.1944 - Pol. VIII e -